Hallo!

Willkommen in der SIBIONICS-Community!

An unsere Kunden

In unserem Herzen liegt uns das tiefe Engagement für den Schutz Ihrer Gesundheit am Herzen. Unser unerschütterliches Engagement erstreckt sich auch auf unsere langjährige Sorge um die Qualität der Blutzuckerkontrolle bei unseren Benutzern. Mit einer Fülle an Fachwissen und Ressourcen arbeiten wir eng mit unseren Community-Mitgliedern zusammen, um unsere Produkte aktiv zu verbessern und alle Komplikationen für Sie zu vereinfachen.

Gemeinsam wollen wir ein warmes und unterstützendes Umfeld schaffen, in dem jeder auf seinem Weg zu einer besseren Gesundheit erfolgreich sein kann.

Ihr Wohlbefinden hat für uns Priorität und gemeinsam streben wir nach einer gesünderen und glücklicheren Zukunft.

GESCHICHTEN VON MITGLIEDERN

--Von echten SIBIONICS-Benutzern--

Luca Serafino

„Es hat mich mit der Präzision und Genauigkeit der bereitgestellten Daten überrascht.“

Ich verwende CGMs seit vielen Jahren und seit 2 Monaten verwende ich Sibionics GS1, einen Sensor, der mich mit seiner Präzision und Genauigkeit der von ihm gelieferten Daten überrascht hat. Dank Sibionics habe ich meine Hypoglykämie reduziert und bin sehr glücklich darüber.

Ingolf Weise

Die App ist so konzipiert, dass Sie alle wichtigen Daten langfristig und kurzfristig überprüfen können, einschließlich Warnungen und Alarme.

Ich verwende Sibionics CGMs jetzt seit mehr als einem halben Jahr. Als Typ-2-Diabetiker war ich auf der Suche nach etwas, das mir den Alltag erleichtert und das Stechen in die Finger nach jeder Mahlzeit vermeidet. Selbst nach Snacks war ich mir nicht sicher, wie hoch der Blutzuckerspiegel war. Beim Scrollen durch Facebook wurde eine Anzeige gefunden, in der ein kostenloses Testgerät angeboten wurde. Habe eins bekommen und war sehr zufrieden damit. Ich habe gelernt, wie mein Körper auf verschiedene Arten von Nahrungsmitteln reagiert – wie stark der Glukosespiegel anstieg und wie viel Zeit verblieb, bis er wieder „normal“ war. Außerdem konnte ich essen. „Verbotene“ Dinge wie Kekse, Schokolade und Eis in der Weihnachtszeit mithilfe kontrollierter Insulininjektionen zu reduzieren. Jetzt weiß ich, was und wie viel ich essen darf und halte meinen Glukosespiegel auf einem moderaten Niveau, ohne dass es zu hohen Glukosespitzen kommt. Ich habe den Unterschied zwischen CGM und Fingerstechen kennengelernt und gelernt, wie man damit umgeht. Die App ist so konzipiert, dass Sie alle wichtigen Langzeit- und Kurzzeitdaten, einschließlich Warnungen und Alarme, überprüfen können. Natürlich ist das Produkt neu und weist manchmal Fehler auf Es kann vorkommen, dass meine Stimme gehört wird und ich sie dem Kundendienst melde. Dadurch wird es Schritt für Schritt besser. Vielleicht haben andere Nutzer andere Erfahrungen mit CGM, aber für mich passt es perfekt und ich fühle mich immer gut behandelt und unterstützt.

Joey Kuizon Nachhilfelehrer

„Es hat meinen Lebensstil und meine Lebensqualität verbessert.“

Ich war völlig erstaunt über die Genauigkeit im Vergleich zu den Messwerten meines Blutzuckermessgeräts. Es ist, als ob Sie rund um die Uhr ein zuverlässiges Arbeitstier an Ihrer Seite hätten. Sibionics CGM gab mir die Freiheit, die Dinge zu tun, die ich mag, bevor ich Typ-1-Diabetes bekam.

Mark Wilson

„Das hat ihr Leben verändert“

Nachdem wir das Gerät zwei Wochen lang benutzt hatten, bemerkten wir im Bericht ein Muster, dass der Blutzuckerspiegel am frühen Morgen beim Schlafen auf einen Unterzuckerungszustand abfiel und als sie aufwachte, war sie erschöpft. Wir machten einen Termin beim Arzt aus, um zu überprüfen, was wir im Bericht herausgefunden hatten. Das Ergebnis war, dass eine 80-mg-Tablette entfernt wurde, was bisher zu keinem weiteren Vorfall mit niedrigem Blutzucker am Morgen führte. Außerdem wissen wir aus ernährungstechnischer Sicht, was dazu führt, dass der Blutzuckerspiegel meiner Frau ansteigt, also jetzt eine leichte Ernährungsumstellung.

Doug Mac McCarthy

„Auch hier lag die Sibionics-Messung viel näher an meinen tatsächlichen Blutwerten!“

Ich habe mich gefreut, nicht nur eine, sondern zwei kostenlose Proben zu erhalten. Die erste habe ich zur gleichen Zeit wie mein Libre 2 verwendet, und bei der Blutentnahme aus den Fingerabdrücken zeigte der Sibionics-Monitor eine weitaus bessere Genauigkeit.

Belma Burina Dedić

„Eine Erleichterung bei der Glukoseüberwachung.“

Und jetzt steht der GS1 CGM im Fokus. Wow, was für eine Erleichterung bei der Glukoseüberwachung. Ich bin froh, dass es dich gibt, vor allem, weil du mir zwei Sensoren kostenlos geschickt hast. Du hast einen Monat meines Lebens einfacher gemacht.